Kinder lieben Geschichten!

Erlebte und Ausgedachte. Sie entwickeln dabei Sprache, Fantasie und Selbstbewusstsein.

Kinder sind meist noch so unvoreingenommen, dass sie sich schnell in die Märchen und Geschichten hineinziehen lassen und die wundersamen Dinge als ganz normal hinnehmen. Damit können sie die Geschichte da wirken lassen, wo es hingehört.

Sie schöpfen Kraft daraus, dass es die Märchenhelden geschafft haben. Märchen und Geschichten können Kindern in schwierigen Situationen auch helfen, ihre Sorgen in Worte zu fassen und auszudrücken.

Deshalb brauchen Kinder Märchen und Geschichten– allerdings sorgfältig für das jeweilige Alter ausgewählt und mit einer passenden Einführung und anschließenden Spielen zur weiteren Verarbeitung.

Dialogisches bildgestütztes Erzählen mit dem Kamishibai.

Ein Wechselrahmen mit zwei Türchen, ein paar Bilder und eine gut erzählte Geschichte- das ist Kamishibai! Einfach und faszinierend. In unserer medial überfluteten Welt, ein wohltuendes Erlebnis für Große und Kleine.

Geschichten aus dem Nähkästchen!

Ein altes Nähkästchen, gefüllt mit Steinen, Sternen, Muscheln, Kobolden, bunten Bändern und noch mit allerlei Wunderbaren und Geheimnisvollem. Schritt für Schritt zaubern wir gemeinsam daraus eine spannende Geschichte.


Lasst uns eine Geschichte erfinden...

…mit dem Geschichtenbaukasten. Unter meiner Anleitung erarbeiten wir Schritt für Schritt eine Geschichte. Wir können dazu Bilder gestalten und im Anschluss wird die Geschichte gemeinsam erzählt.